3% SOFORT-RABATT AB 1000,- Euro
VERSANDKOSTENFREI AB 2000,- EURO
ÜBER 50.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
VERSAND INNERHALB VON 48H
Hotline +49 4531 888 22 44

Herzlich willkommen im neuen Online-Shop von Hanse Syntec Systems.
Bitte setzen Sie vor der ersten Anmeldung hier Ihr Passwort unter "Ich habe mein Passwort vergessen" zurück.
Dieses konnte nicht mit in unseren neuen Shop übernommen werden. 

Topseller

Tipp
DACHPROTECT EPDM Dachfolie Schwarz im Zuschnitt
Ideal für die Abdichtung von Carports, Garagen, Gartenhäuser, Schuppen, Alt-Bitumen, Dachbegrünungen, etc.  DACHPROTECT EPDM Folie für die professionelle Abdichtung von Dächern bis zu 20° Neigung. Sogar Flachdächer mit 0° Gefälle können mit der DACHPROTECT EPDM Folie ausgeführt werden. Die EPDM Folie trotzt Wasser, Kälte, Hitze, UV- und Ozonstrahlung und das mehr als 50 Jahre lang. Ihre Vorteile auf einen Blick:✅  Premium Qualität direkt vom Hersteller: Kein Dropshipping, wir sind DACHPROTECT!✅  50+ Jahre Lebensdauer: nachgewiesen durch SKZ-Studie und erprobt in allen Klimazonen der Welt✅  Ökologischer Baustoff: ungiftig und weichmacherfrei, Entsorgung oder Recycling ohne Giftstoffe✅  20 Jahre Materialgarantie auf DACHPROTECT EPDM: Wir bieten Ihnen 20 Jahre Sicherheit!✅  Einfache Verarbeitung: keine Flamme oder Spezialwerkzeuge erforderlich✅  Nahtlos: Dachbahnen bis 15,25m Breite und 30,50m Länge / 465 qm ohne Nähte in einem Stück möglich✅  Gutes Preis-Leistungsverhältnis: wenig Verschnitt, lange Nutzungsdauer, keine Folgekosten✅  Witterungsbeständig: 100% UV-resistent, 100% Ozon-beständig, 100% wasserdicht✅  Temperaturbeständig: Einsatzbereich von -45 °C bis 130 °C✅  Flexibel: mehr als 350% Dehnfähigkeit✅  Eignung/Einsatzbereiche: für jedes Dachsystem geeignet (inkl. Sanierung) 0° bis 20° NeigungUnsere umweltfreundliche EPDM-Folie besteht aus speziellem synthetischen Kautschuk. Dieses Material kommt ohne Weichmacher und Lösemittel aus und hat dadurch eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber anderen Dachabdichtungssystemen. DACHPROTECT EPDM erhält bei der Vulkanisation seine besonderen Eigenschaften. Das Material ist über 350% dehnfähig und stellt sich immer wieder in seinen Urzustand zurück. Eine korrekt verarbeitete DACHPROTECT EPDM-Folie hat eine Lebensdauer von über 50 Jahren und kann bis zu einer Fläche von 465m² komplett nahtfrei verlegt werden. Die erhältlichen Zubehörprodukte und Nahtmaterialien werden im Gegensatz zu anderen Dachabdichtungssystemen nicht miteinander verklebt oder verschweißt, sondern auf molekularer Ebene durch eine Kaltnahtfügung miteinander fest verbunden. Die Nähte sind dadurch sofort wasserdicht und zugbelastbar. Dieses Verfahren ähnelt von der Haltbarkeit einer Vulkanisation. Weiterhin lässt sich DACHPROTECT EPDM-Folie ökologisch unbedenklich und über den Hausmüll entsorgen.Ganz gleich ob Gartenhaus, Carport Garage, Grünbedachung, Gewerbe- und Industriehallen oder Wohngebäude. Unsere DACHPROTECT EPDM-Folie kann für fast jedes Dach eingesetzt werden. Sie wollen EPDM-Folie im erdberührten Bereich einsetzen? Nutzen Sie hierzu unsere BAUDICHT EPDM-Folien.Gut zu Wissen: Durch unsere speziellen Klebstoffe kann unserer EPDM-Folie sogar für die Sanierung von Alt-Bitumen eingesetzt werden.

Ab 13,05 €*
DACHPROTECT EPDM DACHFOLIE weiß im Zuschnitt
Reduziert die Reflektion des Sonnenlichtes / Senkt die Oberflächentemperatur und steigert die Effizienz einer PV-Anlage / Senkt die Kühllast im Sommer EXKLUSIV: DACHPROTECT EPDM-Dachfolie in weiß (Breiten: 3,05 m und 6,10 m in der Materialstärke 1,5 mm): „Dachabdichtung nur einmal im Leben“ Die weiße Dachfolie ist besonders geeignet, wenn bei der Dachabdichtung neben optischen Gesichtspunkten eine geringe Aufheizung der Dachfläche gefragt ist.   ✔ Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis ✔ 20 Jahre Materialgarantie ✔ Ozon-, UV- und Flugfeuerbeständigkeit✔ Lebensdauer über 50 Jahre ✔ ökologischer Baustoff Das Produkt Die DACHPROTECT EPDM Dachfolie besteht aus einem synthetischen Kautschuk (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer). Die EPDM-Dachfolie ist frei von Lösemitteln und Weichmachern und erhält sich trotzdem ihre sehr hohe Dehnfähigkeit von über 350 % über Jahrzehnte. Einsatzgebiete Sie eignet sich für viele Dachformen und Untergründe und ist dort den Herausforderungen durch Wasser, Kälte, Hitze, UV und Ozon zu jeder Jahreszeit gewachsen. Die Verlegung des Systems DACHPROTECT ist denkbar einfach ohne Spezialwerkzeuge ausführbar. Angefangen von der Fläche einer Gaube, Carport, Anbauten/Aufstockungen, Wohnhäuser bis hin zu Industriehallen können Flächen jeglicher Größe nahtlos oder mit einem Minimum an Nahtverbindungen realisiert werden. In der Sanierung alter Flachdachabdichtungen kann das System DACHPROTECT oftmals ohne Abbruch der vorhandenen Abdichtung eingesetzt werden. Vielfältige Möglichkeiten Neben der traditionellen Abdichtung von Dächern kann die DACHPROTECT EPDM Folie bei einer Vielzahl von anderen Gelegenheiten eingesetzt werden. So kann zum Beispiel eine ungenutzte Dachfläche jederzeit mit der DACHPROTECT EPDM Dachfolie in eine genutzte Dachfläche mit einer Terrasse und Grünbedachung (wurzelfest n. FLL) umgewandelt oder die Fläche für Photovoltaik-Anlagen genutzt werden. Oder Sie dichten Ihren Wohnwagen ab, den Keller und vieles mehr. Sicherheit Das System DACHPROTECT verfügt über alle Prüfungen, Zulassungen und Zertifikate gemäß Flachdachrichtlinie des Dachdeckerhandwerkes. Weiterhin ist beim ZVDH eine Materialgarantie hinterlegt und Sie erhalten von uns eine 20-jährige Materialgarantie.  PRODUKTBESCHREIBUNG DACHPROTECT EPDM Dachfolie weiß, Materialstärke 1,5 mm:Ideal als einlagige Abdichtung von Wohngebäuden, Gewerbebauten oder Gebäuden mit besonderen Brandschutzanforderungen verwendbar. EPDM garantiert hervorragende Beständigkeit für Untergründe wie Holz, Bitumen, Beton, Metall, Kunststoffe und Dämmung jeder Art. Es bietet sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten, da kein zusätzlicher Schutz erforderlich ist. DACHPROTECT EPDM ist direkt begrünbar und wurzelfest nach FLL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.). Auch optimal zum Sanieren von Altdächern; es kann auf das Entfernen der Altbedachung verzichtet werden, wenn eine hinreichende und unbeschädigte Lagesicherheit gewährleistet ist. Die DACHPROTECT EPDM Dachbahn ist mit „Fire Resistent“ deklariert, sie bietet brandhemmenden Schutz. Außerdem hat sie eine allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis zur Verlegung auf Dachflächen. Teichfolien sind nicht als Dachabdichtung von Gebäuden zugelassen, da diese nicht ausreichend vor Feuer oder UV-Strahlung schützen!  MATERIAL-EIGENSCHAFTEN Material: EPDM (Ethylen-Polypropylen-Dien-Monomer) Dicke: 1,5 mm +5 %/-10 % (produktionsbedingt alle 1,5 m eine leichte Erhebung durch Überlappung) Dehnungsfähigkeit: > 350 % hervorragender Widerstand gegen alkalischen Regen harte Bedachung gemäß DIN 4102, Baustoffklasse E BROOF(t1) EN V 1187-1 - widerstandsfähig gegen Flugfeuer und Strahlungswärme Wasserdichtheit EN 1928 (B) geprüft Alterungsbeständigkeit EN 1297 geprüft absoluter Widerstand gegen UV-Strahlung und Ozon-Konzentration temperaturstabil von -45 °C bis 130 °C elastizitätsbeständig bei niedriger Temperatur und Hitzeschocks bis 250 °C geringes Gewicht mit ca. 1,5 kg/m² bei 1,2 mm Dicke; ca. 2,2 kg/m² bei 1,5 mm Dicke Allgemeiner Hinweis: Die weißen DACHPROTECT EPDM-Dachfolien weisen bei Auslieferung teilweise "milchige Flecken" oder sporadische "schwarze Schatten" auf. Diese Verfärbungen sind produktionsbedingt. Sie sind entfernbar und stellen somit keinen Mangel in Bezug auf die Funktionstüchtigkeit dar. Die Flecken/Verfärbungen verschwinden im Laufe der Zeit durch Sonneneinwirkung und Regen von selbst können größtenteils auch mit Wasser und einer Bürste entfernt werden. Durch den Witterungseinfluß von Sonne und Regen hellt die Bahn zusätzlich nach einiger Zeit auf.   Auflegen, ankleben, fertig Das Abdichten einen Flachdaches, z. B. mit Bitumen, erfordert viel Arbeit - Dachpappen sind schwer, müssen doppellagig verlegt und mit offener Flamme verschweißt werden. Nicht so die EPDM-Dachbahn: einfache Verarbeitung ohne Spezialwerkzeuge nahtlos bis 465 m² in einem Stück   Ein glatter, ebener Untergrund bietet die perfekte Voraussetzung zum Verarbeiten der Dachbahnen; achten Sie aber darauf, die Dachfolie vor Windsog zu schützen, z. B. durch: ganzflächiges Verkleben auf den Untergründen (kostenlose Bauanleitung inklusive) Begrünen oder Beschweren mit Kies mechanische Befestigung    DACHPROTECT EPDM Dachabdichtung mit System CE: Dachbahn gemäß EN 13956 Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (harte Bedachung) 20 Jahre Materialgarantie abgesichert durch Hanse Baustoffe  & erweiterte Produkthaftpflicht der SIGNAL IDUNA Lebenserwartung von über 50 Jahren gem. Studie dauerhafte Flexibilität und Elastizität – ohne Weichmacher Materialstärke 1,5 mm für Wohngebäude gemäß Flachdachrichtlinie Dachbegrünung (wurzelfest nach FLL) und Photovoltaik kompatibel Dachflächen bis 465 m² nahtlos in einem Stück schnelle und einfache Verlegung Kaltnahtfügung durch Vernetzung – keine Flamme, keine Brandgefahr perfekte Lösung für Dach-Sanierungen: das Entfernen der Altbedachung kann entfallen! Bahnlänge: bis 30,5 m Länge   Sehen Sie sich gerne auch unsere detaillierten VIDEO-Anleitungen an!  

Ab 75,95 €*
Tipp
Dachrandprofil ISOS Anthrazit RAL 7016 / 1,95 Meter
Das stranggepresste ISOS Dachrandprofil schützt Ihr Dach zuverlässig und langfristig vor Feuchtigkeit und anderen Witterungseinflüssen. Das ISOS Dachrandprofil ist mit seiner doppelten Materialstärke von 1,5 mm besonders stabil und bietet deshalb eine verbesserte Steifigkeit. Das ISOS Profil ist weiterhin durch die Pulverbeschichtung und dem hochwertigen Aluminium extrem langlebig. Die geschweißten Eckprofile verleihen dem Dachrand ein sauberes Finish. Das ISOS Dachrandprofil ist in den Farben Anthrazit (RAL7016) und Silber (RAL9006) erhältlich.AnwendungsbereicheCarports, Garagen, Gerätehäusern, Schuppen, Gartenhäusern, etc. ProduktvorteileStabile, stranggepresste AusführungKorrosionsfreiFlexibel einsetzbarMontagefertige SystemkomponentenErhältlich in RAL7016 und RAL9006ProdukteigenschaftenMaterial: AluminiumFarbe: Anthrazit RAL7016 pulverbeschichtet, matt (Auch in RAL 9006 erhältlich)Schenkelmaße: 10/60/60/30/10 mmLänge: 1,95 mMaterialstärke: 1,5 mmErfüllt die Anforderungen nach EN AW 6060 T66 und Tol. nach EN 755-9

30,45 €*
Tipp
Dachrandprofil CUBE Anthrazit RAL 7016, 1 Meter
Jetzt NEU in verbesserter Materialstärke und Optik!Das Dachrandprofil CUBE eignet sich besonders für schmale Dachränder von bis zu ca. 20 mm Stärke und kommt vor allem bei kleineren Carports, Gartenhäusern, Schuppen oder anderen Nebengebäuden zum Einsatz. Einfach, zeitlos und klassisch erzielt das pulverbeschichtete Aluminium Dachrandprofil CUBE in anthrazit matt (RAL7016) eine hochwertige Optik und zusätzlich einen optimalen Wetterschutz.Ihre Vorteile auf einen BlickKorrosionsfrei: Unsere gekanteten Aluminium-Profile CUBE widerstehen jeglichen WitterungseinflüssenFlexibel: In Verbindung mit den 10cm langen Verbinder sind die Profile immer perfekt zueinander ausgerichtetFarbe: Matt pulverbeschichtet in RAL7016 - Absolute Wetterfestigkeit über Jahre!Montagefertige Eckprofile: Jetzt Neu in verstärkter, geschweißter AusführungPerfektes FinishProdukteigenschaftenMaterial: AluminiumFarbe: Anthrazit RAL7016, matt pulverbeschichtetSchenkelmaße: 25/35/38 mmLänge: 1,00 mMaterialstärke: 1,2 mmSystemkomponenten: Verbinder, Schrauben, Ecken und Endkappen

12,90 €*
Formband 30cm breit im Zuschnitt
Das DACHPROTECT Formband 30 cm wird für die Ausbildung von Detailarbeiten im System DACHPROTECT verwendet. Das Formband besteht aus teilvulkaniserten EPDM mit einem aufkaschierten Nahtband. Anders als das Nahtabdeckband, besitzt das Formband kein "Formgedächtnis" und versucht nicht wieder in die ursprüngliche Form zurück zu schrumpfen. Das Material hat eine Dehnfähigkeit von über 750% und eignet sich daher auch für anspruchsvolle Detailarbeiten. Für die Verarbeitung wird immer zwingend zusätzlich DACHPROTECT Aktivierung benötigt! AnwendungsbereicheInnen- und Außenecken (alle Winkel möglich)Übergänge und DachdurchdringungenLichtkuppelnSolarbefestigungenSchornsteinabschlüsseVertikalstöße an der AttikaT-Stößenkann auch zur Abdichtung von Anschlüssen an Blechen (Trauf-Ortgangblechen) verwendet werden!Produktvorteileextrem dehnfähigleicht formbar und anpassungsfähigvulkanisiert sich nach der Verarbeitung durch Hitze und UV-Strahlung selbstständig aus.einfache und sichere Abdichtungen von DetailsProdukteigenschaftenBreite: 30 cmLänge: 0,10-15,20 m wählbar Materialstärke: 2,3 mmVerarbeitungshinweiseKann nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden!Das DACHPROTECT Formband muss trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert und innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Die Ecken sind vor der Verarbeitung mit einer Schere abzurundenHinweise zur KaltnahtfügungDie Nahtfügung der DACHPROTECT EPDM Dachfolie erfolgt mit der Aktivierung (wird mithilfe des oberflächenaufrauenden Schwammes aufgetragen) als Kaltfügenaht durch Vernetzung. Die Kaltnahtfügung findet ohne offene Flamme statt. Mit der Zeit geht das Nahtmaterial mit der DACHPROTECT EPDM Dachfolie eine Verbindung ein. Die Verbindung stellt eine dauerhaft sichere Abdichtung dar und ist erheblich haltbarer als eine Klebeverbindung, die ausschließlich auf Haftung beruht. Die Nähte sind wasserdicht und kraftschlüssig. Die Abdichtung von Details ist maximal zweilagig. Die Detailbereiche bleiben flexibel, das DACHPROTECT Formband sollte jedoch nicht ständigen Dehnungen ausgesetzt werden. 

2,93 €*
Nahtband 7,5 cm breit im Zuschnitt
Das Nahtband wird im System DACHPROTECT für die Kaltnahtfügung von überlappenden Nähten oder bei Anschlüssen an Traufblechen/Rinneneinhangblechen sowie Ortgangblechen benötigt. Vor der Verarbeitung des Nahtbandes ist es zwingend erforderlich, dass die DACHPROTECT EPDM Dachfolie mit der DACHPROTECT EPDM Aktivierung aktiviert wird. Es wird hierbei ausschließlich die EPDM Folie aktiviert, nicht das Nahtband! Bei der Verarbeitung an Blechen, wird die DACHPROTECT Aktivierung ebenfalls auf das Blech aufgetragen. Es dient dort als Haftverstärker/Grundierung.  AnwendungsbereicheKaltnahtfügung von EPDM Dachfolie bei überlappender NahtAnschlüsse an Traufblechen/Rinneinhangblechen sowie OrtgangblechenProdukteigenschaftenBreite: 7,5 cmLänge: 1,00-30,50 m wählbar Materialstärke: 0,75 mmVerarbeitungshinweiseKann nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden!Das Nahtband muss trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert werden und muss innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet sein.Hinweise zur KaltnahtfügungDie Nahtfügung der DACHPROTECT EPDM Dachfolie erfolgt mit der Aktivierung (wird mithilfe des oberflächenaufrauenden Schwammes aufgetragen) als Kaltfügenaht durch Vernetzung. Die Kaltnahtfügung findet ohne offene Flamme statt. Mit der Zeit geht das Nahtmaterial mit der DACHPROTECT EPDM Dachfolie eine Verbindung ein. Die Verbindung stellt eine dauerhaft sichere Abdichtung dar und ist erheblich haltbarer als eine Klebeverbindung, die ausschließlich auf Haftung beruht. Die Nähte sind wasserdicht und kraftschlüssig. Quernähte werden nach dem gleichen Prinzip hergestellt. Reparaturen und Einbauten können auch nach langer Funktionsdauer noch durchgeführt werden. Eine Nahtüberlappung ist an jeder Stelle und jedem Winkel mit DACHPROTECT Nahtband möglich.

8,30 €*
SET: EPDM Garantie-Gully (DN 50-125)
DACHPROTECT Garantie-Gully als Komplettset für die Entwässerung von EPDM Flachdächern. Das Garantie-Gully Komplettset ist die ideale Systemkomponente, wenn es um die Entwässerung von EPDM Dächern geht, die mit einer EPDM Folie von DACHPROTECT abgedichtet worden sind. Das Entwässerungsset besteht aus einem Garantie-Gully, Aktivierung, Schutzhandschuhen sowie einem oberflächenaufrauenden Schwamm zum Auftragen der Aktivierung. Mit der mitgelieferten Aktivierung (125ml) können Sie die EPDM Folie von ca. 20 Garantie-Gullys aktivieren. Die Garantie-Gullys können auch einzeln bestellt werden.AnwendungsbereicheFür die Entwässerung von Flachdächern im System DACHPROTECTSet bestehend aus:DACHPROTECT Garantie-Gully DN50-125 (nach Wahl)DACHPROTECT EPDM Aktivierung 125 mlNitril-Handschuheoberflächenaufrauender SchwammProduktvorteileeinfache und sichere VerarbeitungKaltnahtfügung durch Vernetzung (Keine Verklebung, die ausschließlich auf Haftung beruht)flexibel einsetzbar (Garantie-Gully kann auch als Garantie-Seitenablauf oder Garantie-Seitennotablauf verwendet werden)ProdukteigenschaftenMaterial Rohr: PE (Polyethylen)Flanschgröße: ca. 300x300 mmFlanschmaterial: Nahtabdeckband FLEXStutzenlänge: ca. 490 mm (auf die gewünschte Länge kürzbar)Reichweite mit 125 ml Aktivierung: ca. 20 Garantie-Gullys

52,40 €*
SET: EPDM Garantie-Seitenablauf (DN 50-125)
DACHPROTECT Garantie-Seitenablauf als Komplettset für die Entwässerung von EPDM Flachdächern an der Attika. Der Garantie-Seitenablauf als Komplettset ist die ideale Systemkomponente, wenn es um die Entwässerung von EPDM Dächern über die Attika geht, die mit einer EPDM Folie von DACHPROTECT abgedichtet worden sind. Das Entwässerungsset besteht aus einem Garantie-Seitenablauf, Aktivierung, Schutzhandschuhen sowie einem oberflächenaufrauenden Schwamm zum Auftragen der Aktivierung. Mit der mitgelieferten Aktivierung (125ml) können Sie die EPDM Folie von ca. 20 Garantie-Gullys (Seitenabläufen) aktivieren. Die Garantie-Gullys können auch einzeln bestellt werden.AnwendungsbereicheFür die Entwässerung von Flachdächern an der Attika im System DACHPROTECTSet bestehend aus:DACHPROTECT Garantie-Seitenablauf DN50-125 (nach Wahl)DACHPROTECT EPDM Aktivierung 125 mlNitril-Handschuheoberflächenaufrauender SchwammProduktvorteileeinfache und sichere VerarbeitungKaltnahtfügung durch Vernetzung (Keine Verklebung, die ausschließlich auf Haftung beruht)flexibel einsetzbar (Garantie-Seitenablauf kann auch als Garantie-Gully oder Garantie-Seitennotablauf verwendet werden)ProdukteigenschaftenMaterial Rohr: PE (Polyethylen)Flanschgröße: ca. 300x300 mmFlanschmaterial: Nahtabdeckband FLEXStutzenlänge: ca. 490 mm (auf die gewünschte Länge kürzbar)Reichweite mit 125 ml Aktivierung: ca. 20 Garantie-GullysVerarbeitungshinweiseAlle Garantie-Gullys (Garantie-Entwässerungen) können nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden (Es wird nur die EPDM Folie aktiviert, nicht die Unterseite des Gullys). Sie müssen trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert und innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Die Aktivierung muss ebenfalls innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Bei Nichtgebrauch ist die Dose geschlossen zu halten. Anbrüche sind unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von zwei Wochen zu verbrauchen. 

52,40 €*

DACHPROTECT EPDM Dachfolie - Dichte Dächer ein Leben lang


Mit einer EPDM Dachfolie von DACHPROTECT vertrauen Sie auf ein Abdichtungssystem, auf das viele Menschen seit Jahrzehnten vertrauen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Abdichtungssystemen, besitzt EPDM Dachfolie von DACHPROTECT aufgrund seiner speziellen Materialeigenschaften eine Lebensdauer von über 50 Jahren. EPDM Folien von DACHPROTECT sind wartungsfrei, UV- und Ozonbeständig und behalten Ihre hohe Dehnfähigkeit von über 350% über Ihre gesamte Lebensdauer nahezu bei.

In der Regel müssen diese Dächer bei einer fachgerechten Verarbeitung nur einmal im Leben bei der Installation der Dachabdichtung montiert werden. Dieses macht die DACHPROTECT EPDM Dachfolie zu einer kosteneffizienten Lösung, da Sie nicht ersetzt oder repariert werden muss. Zudem besitzen DACHPROTECT EPDM Folien eine Vielzahl an Zulassungen für den Deutschen Markt. 

Zu den EPDM Dachfolien


Ihre Vorteile im Überblick

  • EPDM Dachfolie individuell konfigurierbar
    ohne Zusatzkosten
  • Privatkundenrabatte
    3% auf alle Artikel ab 1000,- € Warenwert
    5% auf alle Artikel ab 2000- € Warenwert
  • Attraktive Gewerbekundenkonditionen
    Hier anfragen
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 2.000,- €
    Deutschlandweit
  • Individuelle technische Beratung 
  • Kostenfreie Produktschulungen
    für Gewerbekunden
  • Viele praktische Verarbeitungsvideos
    für Privat- und Gewerbekunden

EPDM Folien für den Heimwerker und Profi

Sichere Befestigung von PV-Anlagen auf EPDM Dachfolie - Effizienz trifft Nachhaltigkeit

Gerade in Zeiten von steigenden Energiepreisen setzen immer mehr Menschen auf eine Photovoltaik-Anlage, um sich ein Stück in Richtung Unabhängigkeit zu begeben. Gerade auch, weil die Installation von sogenannten Balkonkraftwerken auch für den Laien in der heutigen Zeit, kein Problem mehr darstellt, erfreuen sich diese großer Beliebtheit.

Sowohl Balkonkraftwerke, als auch unsere DACHPROTECT EPDM Dachfolien haben geringe Wartungsanforderungen. EPDM Dachfolien von DACHPROTECT sind praktisch wartungsfrei und benötigen keine zeitaufwendige Pflege. Dadurch bleibt die Dachabdichtung während der gesamten Lebensdauer der Anlage intakt. Diese Kombination bietet Ihnen eine langfristige Investitionssicherheit Ihres Balkonkraftwerkes. Wird ein Balkonkraftwerk in Verbindung mit einer weißen DACHPROTECT EPDM Dachfolie montiert, kann die Leistung sogar um bis zu 15% gesteigert werden. Durch die höhere Reflektion des Sonnenlichtes, wird ein Aufheizen der Module bei der Verwendung einer weißen EPDM Dachfolie bei einem Balkonkraftwerk verringert. Werden die Module zu heiß, reduzieren diese automatisch die Leistung der Anlage. 

Gut zu Wissen: Die UV- und Ozonbeständigkeit ist auch bei der weißen EPDM Dachfolie gewährleistet!

DACHPROTECT EPDM Dachfolie: Die dichte Wahl für Ihr Dach

Wir von HANSE SYNTEC SYSTEMS lieben dichte Dächer und das möchten wir mit unseren Kunden teilen. Spätestens, wenn es um die Errichtung eines Carports, einer Garage oder eines Gartenhauses geht, sollte man sich die Frage stellen, welche Dachabdichtung für das Vorhaben geeignet ist. Denn nur wenn das Dach dauerhaft dicht ist, kann das Objekt auch langfristig vor Umwelt- und Witterungseinflüssen geschützt werden.

Mit einer DACHPROTECT EPDM Dachfolie sind Sie mit Sicherheit auf der dichten Seite, denn unsere EPDM Dachfolien haben eine Lebensdauer von über 50 Jahren. Das zeigen nicht nur die Erfahrungen aus dem realen Leben, sondern wurde auch in einer Studie vom SKZ Würzburg bestätigt. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Denn wer seine EPDM Dachfolie von DACHPROTECT korrekt verarbeitet, muss sich eine lange Zeit, keine Sorgen um sein Dach machen. Sollte dennoch Ihr Dach einmal mechanisch beschädigt werden, lässt sich diese mithilfe von Nahtmaterialien wieder reparieren. Es findet hierbei keine Verklebung im eigentlichen Sinne statt, sondern eine Verbindung auf molekularer Ebene.


Zu den EPDM Dachfolien



Einfache Verarbeitung ohne Spezialwerkzeuge

Für die Verarbeitung von DACHPROTECT EPDM Dachfolien bedarf es keiner speziellen Werkzeuge. Eine Andrückrolle für Flächen- und Ecken, eine Schere und eine Malerrolle sind in den meisten Fällen ausreichend, um unsere zugelassenen EPDM-Dachfolien zu verarbeiten.

Unsere EPDM-Dachfolien können gegen Windsog entweder mit Auflast oder mittels unserer Klebstoffe gesichert werden. Bei vielen Garagen, Carports, Schuppen und anderen Nebengebäuden kann unsere EPDM Dachfolie sogar völlig nahtfrei verarbeitet werden. Unsere EPDM Dachfolien lassen sich mit einer Breite von bis zu 15,25m und einer Länge von 30,50m individuell ohne Zusatzkosten konfigurieren.


EPDM Zubehör mit System

DACHPROTECT EPDM Dachfolie kann seine positiven Eigenschaften auf Dauer nur beibehalten, wenn auch die richtigen Systemkomponenten verwendet werden. Bei HANSE SYNTEC SYSTEMS erhalten Sie eine große Auswahl an Dachzubehörprodukten sowie Produkte für die Nahtfügung im System DACHPROTECT. EPDM Dachfolie wird nach der Vulkanisation chemisch als inert (nicht reaktiv) bezeichnet. Das Material geht keine Verbindung mehr mit anderen Stoffen ein (ausgenommen Mineralöle) und verändert seine chemische Struktur nicht mehr. Dadurch erhält EPDM seine besonderen Eigenschaften. Sollten Zubehörprodukte mittels Kaltnahtfügung mit der DACHPROTECT EPDM Dachfolie verbunden werden ist es zwingend notwendig, das EPDM mittels einer Aktivierung zu aktivieren. Durch die Aktivierung werden die Molekülketten im EPDM temporär aufgebrochen, sodass die EPDM Dachfolie in Verbindung mit dem Nahtmaterial eine Verbindung auf molekularer Ebene eingehen kann. Diese Art der Nahtfügung ähnelt einer Vulkanisation.

Die meisten Zubehörprodukte im System DACHPROTECT basieren auf diesem Prinzip. So verfügen die Garantie-Gullys, Randfixierstreifen und Rohrmanschetten, über ein bereits auflaminiertes Nahtband. 

EPDM Aktivierung 125 ml SET
Die DACHPROTECT EPDM Aktivierung ist bei der Herstellung von DACHPROTECT EPDM Flachdachabdichtungen für die Kaltnahtfügung erforderlich. Die EPDM Folie wird nach der Vulkanisation chemisch als inert (nicht reaktiv) bezeichnet. Dadurch geht das Material keine Verbindung mehr mit anderen Stoffen ein (ausgenommen Mineralöle) und verändert seine chemische Struktur nicht mehr. Dadurch besitzt EPDM seine besonderen Eigenschaften. Durch das Auftragen der Aktivierung dringen aktive Polymere in die EPDM Folie ein und stellen die Molekülketten temporär auf. In diesem Zeitfenster können sich die Molekülketten der EPDM Folie und die des Nahtmaterials miteinander verbinden. Die Haltbarkeit dieser Nahtverbindungen ähnelt einer Vulkanisation und ist erheblich haltbarer als eine Verklebung, die ausschließlich auf Haftung basiert. Die Aktivierung ist zwingend bei allen Nahtbändern sowie allen Produkten erforderlich, die ein auflaminiertes Nahtband besitzen. Es wird immer nur die EPDM Folie aktiviert, nicht das Nahtmaterial. Verbindungen zwischen Nahtmaterial und EPDM Folie sind bei einer fachgerechten Ausführung sofort wasserdicht und zugbelastbar.   AnwendungsbereicheDACHPROTECT Nahtfügung mit Nahtband, Nahtabdeckband, Formband und RandfixierstreifenDACHPROTECT Garantie-Gullys DACHPROTECT RohrmanschettenProdukteigenschaftenenthält Lösemittel und aktive StoffeLieferumfangAktivierung 125 mloberflächenaufrauender SchwammNitril SchutzhandschuheDurchschnittliche Verbrauchswerte für die DACHPROTECT Aktivierung bei Naht- und Formbändern:AktivierungNahtband 75 mmRandfixierstreifenNahtabdeckband Flex 150 mmFormband 460 mmFormband 300 mm125 ml9 lfm9 lfm9 lfm3,4 lfm5,2 lfm250 ml18 lfm18 lfm18 lfm6,7 lfm10,4 lfm750 ml54 lfm54 lfm54 lfm20 lfm30,7 lfmVerbrauchswerte Garantie-Gullys und Rohrmanschetten (125ml Dose)Garantie-Gullys: ca. 15 StückRohrmanschetten: ca. 10 StückVerarbeitungEPDM Folie mit einem trockenen Lappen an den betreffenden Stellen reinigen.Aktivierung gut schütteln (Vorgang alle 15-20 Minuten wiederholen).Aktivierung mithilfe des aufrauenden Schwammes auftragen und diese ausreichend ablüften lassen (Fingerprobe).Nahtmaterial aufbringen und mit einer Andrückrolle anrollen. Die Nähte sind sofort wasserdicht und zugbelastbar. Wichtig: Die Nahtfügung sollte innerhalb von 40 Minuten abgeschlossen sein. Sollte dieses nicht möglich sein, muss der entsprechende Abschnitt erneut aktiviert werden. Die EPDM Dachfolie verliert dadurch nicht Ihre Leistungsfähigkeit. Weitere Infos und Verarbeitungshinweise finden Sie auch in unserem Servicebereich unter Downloads und Videos.

11,10 €*
EPDM Flächenkleber BlueTek, 2 Liter
Inhalt: 2 Liter
Reichweite Holz: 10-13m² / Ökologischer Klebstoff für EPDM Folien / gering im Verbrauch / Einfache Verarbeitung / Der wasserbasierte DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek ist speziell für die Verklebung von DACHPROTECT EPDM-Dachfolie auf geeigneten Untergründen, wie Holz, Beton, Metall und anderen Untergründen (siehe Datenblatt) ausgelegt. Er kann sowohl im Nass- als auch im Kontaktklebeverfahren eingesetzt werden. Sparen Sie mit dem umweltfreundlichen DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek, da er äußerst gering im Verbrauch ist. Für die Verarbeitung können Sie eine Kurzflor-Walze nutzen, um einen gleichmäßigen Auftrag des Flächenklebers zu erzielen.Produktvorteileschadstoffgeprüfter EPDM-Hochleistungskleberlösemittelfreibesonders effizientProdukteigenschaftenInhalt: 2 LiterMaterial: wasserbasierter Flächenkleber auf Acrylat-BasisZusätze: FrostschutzVerbrauch im Nassklebeverfahren: 0,15 bis 0,2 l/m²Verbrauch im Kontaktklebeverfahren: 0,3 bis 0,5 l/m²Verarbeitungstemperatur: > 5 °C über 24 StundenLagertemperatur: > 5 °CHaltbarkeit: 6 Monate ab LieferdatumTolle Ergiebigkeit:Nassklebeverfahren: 10 bis 13 m²Kontaktklebeverfahren: 4 bis 6,5 m²NassklebeverfahrenBei diesem Verfahren wird der Kleber einseitig aufgetragen. Zuerst streichen Sie den gesamten Untergrund mit einer Kurzflor-Walze ein; dann wird die Dachbahn auf den nassen Kleber gelegt. Mit einem weichen Besen fegen Sie die Falten oder Blasen von der Mitte zur Seite aus. Das Nassklebeverfahren ist nur auf diffusionsfähigen Untergründen (wie z. B. Holz) anwendbar, da der Kleber vom Untergrund aus trocknen muss. Von Vorteil ist, dass die frisch geklebte Fläche sofort betreten werden kann.KontaktklebeverfahrenBei diesem Verfahren erfolgt ein beidseitiger Anstrich. Auf Dachbahn und Untergrund tragen Sie den Kleber mithilfe einer Kurzflor-Walze auf. Der Anstrich muss vollständig ablüften. Das erkennen Sie daran, dass der Kleber transparent wird. Dann wird die Dachbahn in die Fläche gelegt und mit einem weichen Besen fegen Sie die Falten oder Blasen von der Mitte zur Seite aus. Geeignet ist diese Variante für alle tragfähigen, glatten Untergründe.

Inhalt: 2 Stück (26,25 €* / 1 Stück)

52,50 €*
DACHPROTECT EPDM Garantie-Gully DN 50
DN in mm: DN 50 mm
Der DACHPROTECT Garantie-Gully ist die ideale Systemkomponente, wenn es um die Entwässerung von EPDM Flachdächern geht, die mit einer EPDM Folie von DACHPROTECT abgedichtet worden sind. Er verbindet die EPDM Dachfolie mit dem Regenabschluss (Fallrohr). Durch die Kaltnahtfügung durch Vernetzung ist eine langfristige Abdichtung gewährleistet. Denn im Gegensatz zu einer Verklebung ist diese Verbindung deutlich haltbarer (Haltbarkeit ähnelt einer Vulkanisation). Für die Verarbeitung ist zwingend die DACHPROTECT EPDM Aktivierung erforderlich (nur die Dachfolie wird aktiviert, nicht der Garantie-Gully).AnwendungsbereicheFür die Entwässerung von EPDM Flachdächern im System DACHPROTECTProduktvorteileeinfache und sichere VerarbeitungKaltnahtfügung durch Vernetzung (Keine Verklebung, die ausschließlich auf Haftung beruht)flexibel einsetzbar (Garantie-Gully kann auch als Garantie-Seitenablauf oder Garantie-Seitennotablauf verwendet werden)ProdukteigenschaftenMaterial Rohr: PE (Polyethylen)Flanschgröße: ca. 300x300 mmFlanschmaterial: Nahtabdeckband FLEXStutzenlänge: ca. 490 mm (auf die gewünschte Länge kürzbar)Reichweite mit 125 ml Aktivierung: ca. 20 Garantie-Gullys (Aktivierung separat zu bestellen)MindestabflusswertDN90: 3,0 l/s / Stauhöhe Istwert: 25 mm / Sollwert: ≤ 35 mmDN110: 4,5 l/s / Stauhöhe Istwert: 31 mm / Sollwert: ≤ 35 mmDN125: 7,0 l/s / Stauhöhe Istwert: 40 mm / Sollwert: ≤ 45 mmErfüllt die Anforderungen gem. EN 1253-2:2015, Tabelle 3, gem. Prüfbericht 60303386-004 vom TÜV Rheinland vom 28.06.2019VerarbeitungshinweiseAlle Garantie-Gullys können nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden (Es wird nur die EPDM Folie aktiviert, nicht die Unterseite des Gullys).Sie müssen trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert und innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Die Aktivierung muss ebenfalls innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Bei Nichtgebrauch ist die Dose geschlossen zu halten. Anbrüche sind unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von zwei Wochen zu verbrauchen. 

41,90 €*
EPDM Kontaktkleber SprayBond 750 ml
Reichweite: ca. 5 m² im beidseitigen Auftrag (Kontaktklebeverfahren)Der DACHPROTECT EPDM Kontaktkleber SprayBond ist ein Hochleistungsklebstoff, der zur Verklebung von DACHPROTECT EPDM Folien dient. Er eignet sich insbesondere für kleinflächige Detailausbildungen, z. B. von Dachrandbereichen und Hochzügen. Im Gegensatz zu dem Flächenkleber BlueTek kann der Flächenkleber SprayBond unabhängig von der Luftfeuchtigkeit eingesetzt werden. Der Flächenkleber SprayBond ist in einer 750ml Sprühdose oder für größere Flächen in einem 17 Liter Druckbehälter erhältlich.ProdukteigenschaftenGebindegröße: 750 ml (Sprühdose)Farbe: GrünVerarbeitungstemperatur: +5 bis +35 °CTemperaturbeständigkeit: -40 bis +110 °CLagertemperatur: ungeöffnet +5 °C bis +35 °CAblüftzeit: 5 - 10 Minuten Randbereiche, 15 - 20 Minuten große FlächenVerarbeitungszeitfenster (Ablüften): 45 MinutenReichweite 750-ml-Dose: ca. 5 m²Haltbarkeit: 12 MonateKontaktklebeverfahrenDer lösemittelhaltige DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SprayBond ist hitzebeständig und kann ausschließlich im beidseitigen Kontaktklebeverfahren verarbeitet werden. Das Auftragen des Klebers erfolgt auf beide zu verklebende Oberflächen. Optimal bei der Verwendung ist ein Abstand von 30 cm zwischen Untergrund und Dose. Vorzugsweise sollte der Kleber in einer einzigen Schicht aufgetragen werden. In den Randbereichen/auf den Hochzügen werden die Oberflächen nach frühestens 5 bis 10 Minuten/spätestens 45 Minuten unter Druck mithilfe einer Silicon-Andrückrolle zusammengefügt. In der Fläche werden die Oberflächen nach frühestens 15 bis 20 Minuten/spätestens 45 Minuten unter Druck mithilfe einer Flächenwalze (45 bis 50 kg) zusammengefügt.Für das Verkleben sind vielzählige lösemittelbeständige Untergründe geeignet, u. a. Beton, Kalksandstein, Porenbeton (Vorbehandlung mit Tiefengrund erforderlich), Blähton, TPO, HPL, Holz und Kunststoff (außer PE und PP); ggf. ist eine Probeverklebung vorzunehmen. Bei einem sehr porösen Untergrund muss ausreichend Kontakt zwischen beiden Klebstoffschichten vorhanden sein. Ebene, trockene, staub- und fettfreie Untergründe sind unbedingt erforderlich. Der Kleber trocknet schnell und hat eine hohe Klebkraft.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

Ab 19,90 €*
Nahtband 7,5 cm breit im Zuschnitt
Das Nahtband wird im System DACHPROTECT für die Kaltnahtfügung von überlappenden Nähten oder bei Anschlüssen an Traufblechen/Rinneneinhangblechen sowie Ortgangblechen benötigt. Vor der Verarbeitung des Nahtbandes ist es zwingend erforderlich, dass die DACHPROTECT EPDM Dachfolie mit der DACHPROTECT EPDM Aktivierung aktiviert wird. Es wird hierbei ausschließlich die EPDM Folie aktiviert, nicht das Nahtband! Bei der Verarbeitung an Blechen, wird die DACHPROTECT Aktivierung ebenfalls auf das Blech aufgetragen. Es dient dort als Haftverstärker/Grundierung.  AnwendungsbereicheKaltnahtfügung von EPDM Dachfolie bei überlappender NahtAnschlüsse an Traufblechen/Rinneinhangblechen sowie OrtgangblechenProdukteigenschaftenBreite: 7,5 cmLänge: 1,00-30,50 m wählbar Materialstärke: 0,75 mmVerarbeitungshinweiseKann nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden!Das Nahtband muss trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert werden und muss innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet sein.Hinweise zur KaltnahtfügungDie Nahtfügung der DACHPROTECT EPDM Dachfolie erfolgt mit der Aktivierung (wird mithilfe des oberflächenaufrauenden Schwammes aufgetragen) als Kaltfügenaht durch Vernetzung. Die Kaltnahtfügung findet ohne offene Flamme statt. Mit der Zeit geht das Nahtmaterial mit der DACHPROTECT EPDM Dachfolie eine Verbindung ein. Die Verbindung stellt eine dauerhaft sichere Abdichtung dar und ist erheblich haltbarer als eine Klebeverbindung, die ausschließlich auf Haftung beruht. Die Nähte sind wasserdicht und kraftschlüssig. Quernähte werden nach dem gleichen Prinzip hergestellt. Reparaturen und Einbauten können auch nach langer Funktionsdauer noch durchgeführt werden. Eine Nahtüberlappung ist an jeder Stelle und jedem Winkel mit DACHPROTECT Nahtband möglich.

8,30 €*
Formband 30cm breit im Zuschnitt
Das DACHPROTECT Formband 30 cm wird für die Ausbildung von Detailarbeiten im System DACHPROTECT verwendet. Das Formband besteht aus teilvulkaniserten EPDM mit einem aufkaschierten Nahtband. Anders als das Nahtabdeckband, besitzt das Formband kein "Formgedächtnis" und versucht nicht wieder in die ursprüngliche Form zurück zu schrumpfen. Das Material hat eine Dehnfähigkeit von über 750% und eignet sich daher auch für anspruchsvolle Detailarbeiten. Für die Verarbeitung wird immer zwingend zusätzlich DACHPROTECT Aktivierung benötigt! AnwendungsbereicheInnen- und Außenecken (alle Winkel möglich)Übergänge und DachdurchdringungenLichtkuppelnSolarbefestigungenSchornsteinabschlüsseVertikalstöße an der AttikaT-Stößenkann auch zur Abdichtung von Anschlüssen an Blechen (Trauf-Ortgangblechen) verwendet werden!Produktvorteileextrem dehnfähigleicht formbar und anpassungsfähigvulkanisiert sich nach der Verarbeitung durch Hitze und UV-Strahlung selbstständig aus.einfache und sichere Abdichtungen von DetailsProdukteigenschaftenBreite: 30 cmLänge: 0,10-15,20 m wählbar Materialstärke: 2,3 mmVerarbeitungshinweiseKann nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden!Das DACHPROTECT Formband muss trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert und innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Die Ecken sind vor der Verarbeitung mit einer Schere abzurundenHinweise zur KaltnahtfügungDie Nahtfügung der DACHPROTECT EPDM Dachfolie erfolgt mit der Aktivierung (wird mithilfe des oberflächenaufrauenden Schwammes aufgetragen) als Kaltfügenaht durch Vernetzung. Die Kaltnahtfügung findet ohne offene Flamme statt. Mit der Zeit geht das Nahtmaterial mit der DACHPROTECT EPDM Dachfolie eine Verbindung ein. Die Verbindung stellt eine dauerhaft sichere Abdichtung dar und ist erheblich haltbarer als eine Klebeverbindung, die ausschließlich auf Haftung beruht. Die Nähte sind wasserdicht und kraftschlüssig. Die Abdichtung von Details ist maximal zweilagig. Die Detailbereiche bleiben flexibel, das DACHPROTECT Formband sollte jedoch nicht ständigen Dehnungen ausgesetzt werden. 

2,93 €*
Garantie-Notüberlauf DN 110
Mit dem Garantie-Notüberlauf von DACHPROTECT sind Sie auch vor den stärksten Regenereignissen geschützt. Denn selbst wenn eine Entwässerung vorhanden ist, sollte immer eine Notentwässerung geplant werden. Unvorhergesehen Situationen können eine zusätzliche Entwässerungen erfordern. Extreme Regenfälle oder Naturkatastrophen können das Entwässerungssystem überlasten oder beschädigen. Dennoch ist die sichere Ableitung von Regenwasser von Ihrem EPDM Flachdach essentiell, damit die lange Lebensdauer Ihres EPDM Daches erhalten bleibt. DACHPROTECT bietet mit dem Garantie-Notüberlauf eine Lösung für solche Situationen.AnwendungsbereicheNotentwässerung für EPDM Flachdächer im System DACHPROTECT für extreme Regenfälle oder Naturkatastrophen.Produktvorteileeinfache und sichere VerarbeitungDauerhafter Schutz Ihres Daches vor Feuchtigkeit, auch bei extremen RegenfällenSicherheit von Mensch und Eigentumwitterungs-, frost- und UV-beständigProdukteigenschaftenMaterial Flansch: Nahtabdeckband FLEXMaterial Rohr: PE (Polyethylen)Material Einsatzstück: TitanzinkNennweite: DN 110Flanschgröße: ca. 300x300 mmRohrlänge: 490 mm (auf gewünschte Länge kürzbar)Gesamtlänge inkl. PE-Rohr: 535 mmAnstauhöhe: 45 mmVerarbeitungshinweiseAlle Garantie-Gullys können nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden (Es wird nur die EPDM Folie aktiviert, nicht die Unterseite des Gullys).Sie müssen trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert und innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Die Aktivierung muss ebenfalls innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Bei Nichtgebrauch ist die Dose geschlossen zu halten. Anbrüche sind unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von zwei Wochen zu verbrauchen.

78,50 €*
EPDM Garantie-Seitennotablauf (DN 50-125)
Mit dem Garantie-Seitennotablauf von DACHPROTECT sind Sie auch vor den stärksten Regenereignissen geschützt. Denn selbst wenn eine Entwässerung vorhanden ist, sollte immer eine Notentwässerung geplant werden. Unvorhergesehen Situationen können eine zusätzliche Entwässerungen erfordern. Extreme Regenfälle oder Naturkatastrophen können das Entwässerungssystem überlasten oder beschädigen. Dennoch ist die sichere Ableitung von Regenwasser von Ihrem EPDM Flachdach essentiell, damit die lange Lebensdauer Ihres EPDM Daches erhalten bleibt. DACHPROTECT bietet mit dem Garantie-Seitennotablauf eine Lösung für solche Situationen. Die Montage des Garantie-Seitennotablaufes erfolgt an der Attika.AnwendungsbereicheNotentwässerung für EPDM Flachdächer im System DACHPROTECT für extreme Regenfälle oder Naturkatastrophen.Die Montage erfolgt an der Attika.Produktvorteileeinfache und sichere VerarbeitungDauerhafter Schutz Ihres Daches vor Feuchtigkeit, auch bei extremen RegenfällenSicherheit von Mensch und Eigentumwitterungs-, frost- und UV-beständigProdukteigenschaftenMaterial Flansch: Nahtabdeckband FLEXMaterial Rohr: PE (Polyethylen)Nennweite: DN 50-125 (nach Wahl)Flanschgröße: ca. 300x300 mmStutzenlänge: ca. 490 mm (auf gewünschte Länge kürzbar)VerarbeitungshinweiseAlle Garantie-Gullys können nur in Verbindung mit der DACHPROTECT Aktivierung verarbeitet werden (Es wird nur die EPDM Folie aktiviert, nicht die Unterseite des Gullys).Sie müssen trocken zwischen 15° C und 25° C gelagert und innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Die Aktivierung muss ebenfalls innerhalb von 3 Monaten nach Lieferdatum verarbeitet werden. Bei Nichtgebrauch ist die Dose geschlossen zu halten. Anbrüche sind unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von zwei Wochen zu verbrauchen.

41,90 €*

HANSE SYNTEC SYSTEMS - Abdichtungslösungen mit System

Die HANSE SYNTEC SYSTEMS ist eine Marke der Hanse Baustoffe Handelsges. mbH & Co. KG und ist Hersteller und Spezialanbieter von EPDM Dachfolien für Dächer, Bauwerksabdichtungen und weiteren Abdichtungslösungen. Mit unserem knapp 35 Mitarbeitern an dem Standort Bad Oldesloe vertreiben wir unsere Produkte über verschiedene Online-Shops in Deutschland, der Schweiz, dem europäischen Ausland sowie über unsere Handelspartner, Verarbeiter, Architekten und Bauherren weltweit. 

Unsere Serviceleistungen im Bereich der Abdichtung umfassen die individuelle Konfektionierung und Belieferung einzelner Bauvorhaben, bis ins kleinste Detail. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere geschulten Anwendungstechniker mit Rat und Tat zur Seite. Bei gewerblichen Verarbeitern und Planern bestünde sogar die Möglichkeit einer Beratung direkt am Bauvorhaben (ggf. fallen An- und Abfahrtsgebühren an), bis hin zur Planung der Abdichtungsarbeiten.

Wir verfügen zudem über ein breites Netz an geschulten Partnerbetrieben, die Ihr geplantes Bauvorhaben bei Bedarf umsetzen können. Aufgrund unserer großen Lagerkapazitäten können kurze Lieferzeiten von 4-5 Werktagen nach Bestelleingang realisiert werden.

Ganz gleich ob Neubau oder Sanierung Ihres Daches - HANSE SYNTEC SYSTEMS ist Ihr verlässlicher  Partner


HANSE SYNTEC SYSTEMS - Abdichtungslösungen mit System

Die HANSE SYNTEC SYSTEMS ist eine Marke der Hanse Baustoffe Handelsges. mbH & Co. KG und ist Hersteller und Spezialanbieter von EPDM Dachfolien für Dächer, Bauwerksabdichtungen und weiteren Abdichtungslösungen. Mit unserem knapp 35 Mitarbeitern an dem Standort Bad Oldesloe vertreiben wir unsere Produkte über verschiedene Online-Shops in Deutschland, der Schweiz, dem europäischen Ausland sowie über unsere Handelspartner, Verarbeiter, Architekten und Bauherren weltweit. 

Unsere Serviceleistungen im Bereich der Abdichtung umfassen die individuelle Konfektionierung und Belieferung einzelner Bauvorhaben, bis ins kleinste Detail. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere geschulten Anwendungstechniker mit Rat und Tat zur Seite. Bei gewerblichen Verarbeitern und Planern bestünde sogar die Möglichkeit einer Beratung direkt am Bauvorhaben (ggf. fallen An- und Abfahrtsgebühren an), bis hin zur Planung der Abdichtungsarbeiten.

Wir verfügen zudem über ein breites Netz an geschulten Partnerbetrieben, die Ihr geplantes Bauvorhaben bei Bedarf umsetzen können. Aufgrund unserer großen Lagerkapazitäten können kurze Lieferzeiten von 4-5 Werktagen nach Bestelleingang realisiert werden.


Ganz gleich ob Neubau oder Sanierung Ihres Daches - HANSE SYNTEC SYSTEMS ist Ihr verlässlicher  Partner