3% SOFORT-RABATT AB 1000,- Euro Warenwert
VERSANDKOSTENFREI AB 2000,- EURO (Privatk.)
ÜBER 50.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
VERSANDBEREIT IN 48H
Hotline +49 4531 888 22 44

FAQ - Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten und Richtlinien. Wir haben diese Seite erstellt, um Ihnen bei der Lösung Ihrer Fragen und Probleme zu helfen. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen, bevor Sie unseren Kundendienst kontaktieren. Falls Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Bestellungen

Für Privatkunden gibt es keine Angebote im klassischen Sinn. Gerne helfen wir Ihnen aber bei der Zusammenstellung Ihres Warenkorbs. Gewerbekunden können Angebote anfragen. Je nach Größe des Projekts werden diese verschieden bearbeitet.

Grundsätzlich kann aus dem Ausland bestellt werden. Jedoch wird nicht in jedes Land geliefert. Weitere Infos finden Sie unter dem Punkt Lieferung.

Gucken Sie sich am besten die Videos unter dem Reiter Service/Videos an. Wenn Videos nicht reichen, dann melden Sie sich einfach bei uns per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch.

Ja, Sie erhalten eine Bestätigung Ihres Auftrags per E-Mail.

Ja, wenn ein Kundenkonto eingerichtet wurde, kann der Status und die Trackingnummer des jeweiligen Versanddienstleisters eingesehen werden.

Ja, wenn Sie ein Kundenkonto haben, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Unter „Mein Profil“ können Sie jede Bestellung, die Sie getätigt haben, einsehen.

Bestellungen können ausschließlich über unserem Online-Shop abgeschlossen werden. ABER - Bei großen Bauprojekten kann gerne vorher per Mail angefragt und um ein Angebot gebeten werden.

Nein. Grundsätzlich können Sie bei uns nur online bestellen. Auch eine Bestellung vor Ort ist nicht möglich.

Bei weiteren Fragen zur Bestellung kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch.

Je nach Zahlungsart ist ein Kundenkonto von Nöten.

Nein, es gibt keinen Mindestbestellwert.

Ja. Stornierungen sind möglich, solange der Auftrag noch nicht bearbeitet wurde. In der Regel geschieht dies jedoch innerhalb kürzester Zeit. Oft ist eine Stornierung dann nicht mehr möglich. Melden Sie sich einfach bei uns per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch.

Bezahlung

>Bitte um telefonische Meldung. Der richtige Ansprechpartner ist Arne Jensen Durchwahl -50.

Nein, eine Ratenzahlung ist bei uns nicht möglich.

Falls Sie keine Rechnung erhalten haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

>Die Rechnung erhalten Sie immer nach dem die Ware versendet wurde per E-Mail.

>Bevor Sie kostenpflichtig bestellen, können Sie Ihre Rechnungsadresse anpassen. Diese kann auch unter „mein Profil“ geändert werden.

Gewerbetreibende können problemlos auf Rechnung kaufen. Lediglich die ersten 3 Zahlungen müssen per Vorkasse geleistet werden. Privatkunden können per Klarna auf Rechnung kaufen.

>Wenn Sie sich als Gewerbetreibender für den Rechnungskauf entschieden haben, überweisen Sie uns bitte den Rechnungsbetrag auf folgendes Konto: Kontoinhaber: Hanse Baustoffe Handelsges. mbH & Co. KG, IBAN: DE29200505501217162591, BIC/SWIFT: HASPDEHHXXX, Bank: Hamburger Sparkasse. Bitte geben Sie als Verwendungszweck immer die Rechnungsnummer an. Damit können wir Ihre Überweisung schnell Ihrem Kauf zuordnen.

Bei Gewerbetreibenden besteht die Wahl zwischen dem Rechnungskauf und der Bezahlung per PayPal, AmazonPay, ApplePay, Kreditkarte oder SEPA-Lastschriftmandat. Privatkunden steht der Kauf auf Rechnung per ondirekt über Klarna zur Verfügung sowie alle anderen Bezahloptionen.

>Als Bestätigung für den Geldeingang bei Rechnungskauf gilt der Zahlungsabgang auf Ihrem eigenen Bankkonto. Bei der Bezahlung durch PayPal oder anderen Onlinezahlungsmethoden erhalten Sie die Bestätigung seitens des Dienstleisters, dass die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde. Falls Sie Vorkasse ausgewählt haben, erhalten Sie nach Zahlungseingang eine Auftragsbestätigung unsererseits.

Dachrandprofile

Hauptsächlicher Einsatz für: - Gerätekammern - Gartenhäuser. Es ist ein schmales Profil, das perfekt zu schlanken Aufbauten moderner kubischer Objekte mit Holz oder Fassadenplatten passt. Einfachen Verlegung.

Das Dachrandprofil von ISOS hat eine Länge von 195cm und ein Schenkelmaß von 10mm/60mm/60mm/30mm/10mm.

Für größere Dachrandaufbauten wie bei Carports oder Attiken beim Hausbau empfehlen wir unser massives Dachrandprofil ISOS mit seiner Profillänge von 195cm, doppelter Materialstärke und geschweißten Ecken. Solide Qualität für Haltbarkeit und Optik. Es ist geeignet für breitere Aufbauten wie Putzfassaden bei Garagen.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unten auf unserer Webseite.

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unsere Datenschutzerklärung.

Entwässerung

>Der DACHPROTECT Garantie-Gully dient zur Entwässerung von Dächern, die mit EPDM Planen abgedichtet werden. Er verbindet die EPDM Plane mit dem Regenabfluss (Fallrohr). Der Garantie-Gully wird mittels einer Aktivierung von oben an der Plane angebracht. Durch das widerstandsfähige Material des DACHPROTECT Garantie-Gullys ist eine langfristige Abdichtung gewährleistet. Achtung: Es handelt sich um eine Kaltnahtfügung . Der Gully verschweißt sich mittels der Aktivierung mit dem EPDM selbst.

>Der DACHPROTECT Klebe-Gully aus EPDM dient zur Entwässerung von Dächern, die mit EPDM Planen abgedichtet werden. Er verbindet die Plane mit dem Regenabfluss (Fallrohr). Der Klebe-Gully wird noch vor der Verlegung der Plane auf den Untergrund geklebt. Durch das widerstandsfähige Material des DACHPROTECT Klebe-Gullys ist eine langfristige Abdichtung gewährleistet.

Der Innendurchmesser beim Garantie-Gully DN50 ist durch einen eingepressten Edelstahlring ein Stückchen kleiner, als der bei unserem Klebe-Gully. Der Kiesfankorb muss deshalb mit etwas Kraft stark zusammengedrückt werden. Er lässt sich aber in jedem Fall in den Gully einsetzen.

Bei einem Flachdach erfolgt die Entwässerung i.d.R. über einen innenliegenden Gully (Garantie- oder Klebegully), über einen Seitenablauf (Garantie-Seitenablauf) durch die Attika oder über eine Regenrinne. Heutzutage wird bei vielen Flachdächern aufgrund des geringen Wartungsaufwandes eine Entwässerung über Seitenabläufe oder Gullys umgesetzt. Zusätzlich dazu sorgt ein höherliegender Notüberlauf (Garantie-Notüberlauf), für die Ableitung des Wassers bei Verstopfung oder Überforderung des Entwässerungssystem.

Die Lüfterkappen werden auf den Lüfter gesteckt. Eine Verklebung kann separat erfolgen, falls erforderlich.

EPDM-Folie

Ja. Es ist darauf zu achten, dass hierbei keine spitzen oder scharf-kantigen Gegenstände die Folie beschädigen. Für eine häufige Begehung sind besondere Vorkehrungen (z. B. Laufmatten) zu treffen.
Achtung: Bei Feuchtigkeit wird die EPDM Folie rutschig.

Die Bauwerksabdichtung wird eingesetzt bei - Balkon und Terrasse - Sockel - Fenster - Keller - Sohle.

Die Dachabdichtung wird eingesetzt bei: - Neubau oder Sanierung - Wohnhäuser - Carports und Garagen - Gartenhäuser - Hallen und Industriegebäuden - Anbauten und Gauben.

>Unsere EPDM Folie wird für Dach- & Bauwerksabdichtungen verwendet. Von Gartenbedachung bis Sohlenabdichtungen ist die Folie in vielerlei Hinsicht einsetzbar.

EPDM ist die Kurzform für Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk.

Je nach Stärke der Folie gibt es ein anderes Gewicht. Die 1,2mm dicke Folie wiegt pro Quadratmeter ca. 1,5kg. Bei der 1,5mm dicken Folie sind es ca. 2kg pro Quadratmeter.

Nein. Die EPDM Plane ist homogen, Ober- und Unterseite sind identisch.

>Nein, die Stärke 1,6 mm gilt nur für faserverstärkte oder vlieskaschierte EPDM Folien. Unsere Folien sind homogen und damit gilt eine Mindestnenndicke von max. 1,5 mm. (siehe auch DIN 18531 - 3, Tabelle 2, Spalte 7a, Seite 8)

Wir führen zwei verschiedene Stärken der Folie. Von der Beschaffenheit sind die Folien fast identisch. Grundsätzlich gilt, dass die 1,5mm EPDM-Folie gemäß der DIN 18531 und Flachdachrichtlinie zertifiziert ist.

Ja. Je nach Größe kann ein Stück EPDM-Folie mit Nahtband oder bei kleinen Beschädigungen mit Nahtabdeckband bearbeitet werden. Die Oberflächen müssen mit Wasser und Spülmittel gereinigt und anschließend mit der Grundierung vorbehandelt werden. Das ist ebenso bei alten Planen möglich.

EPDM kann auf nahezu jeden Untergrund verwendet werden. Genauere Informationen zu jedem Untergrund finden Sie in unserem Handbuch für Dachaufbauten.

Lt. Hersteller entstehen Die Verfärbungen produktionsbedingt (dieses lässt sich zum jetzigen Stand leider nicht vermeiden, es wird aber an Verbesserungen gearbeitet). Sie stellen in keiner Weise einen qualitativen Mangel in Bezug auf die Funktionsfähigkeit dar, es ist lediglich ein optischer Aspekt Die Flecken/Verfärbungen verschwinden im Laufe der Zeit durch Sonneneinstrahlung und vor allem Regen von alleine. Die Flecken/Verfärbungen können auch simpel mit einfacher Bürste und Wasser bearbeitet werden und zu einem großen Teil entfernt werden. Insgesamt sollen die weißen Bahnen unter Witterungseinflüssen aufhellen und über die Zeit „weißer“ werden.

Grundsätzlich empfehlen wir die EPDM Folie zu verkleben. Bei besonderen Verhältnissen kann von einer Verklebung abgesehen werden. Weitere Informationen dazu, finden Sie in unserem Handbuch für Dachaufbauten.

Ja. Unsere 1,2 mm EPDM Planen sowie unsere Nahtbänder haben wir in einem 2jährigen, aufwendigen Verfahren nach FLL Verfahren (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V) auf Wurzelfestigkeit prüfen und zertifizieren lassen. Jedoch empfehlen sowohl die Flachdachrichtlinien als auch wir bei einer außerordentlichen Belastung, und hierzu gehören z.B. eine Dachbegrünung sowie eine Solar/-und Photovoltaikanlage, die Verwendung der 1,5 mm EPDM Plane. Den entsprechenden Prüfbericht sowie das Zertifikat finden Sie in unserem Downloadbereich unter FLL Wurzelfestigkeit.

Es sind 17 Breiten (von 0,90m bis 15,25m) verfügbar. Die maximale Bahnlänge ist 30,5m.

Die EPDM Dachfolien sind nur in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar.

Klebstoffe

Unser Anschlusskleber Flex hat eine Haltbarkeit von 3 Monaten ab dem Lieferdatum.

Dieser Spezialkleber für EPDM Planen ist optimal zum Abdichten von Randbereichen, Übergängen und zum Einkleben von Dachgullys. Einfach im Randbereich mit ca. 2 cm Abstand zum Planenrand eine Raupe setzen. Anschließend die Plane in den nassen Kleber legen und mit einer kleinen festen Walze so andrücken, dass der Kleber am Rand sichtbar austritt.

Der wasserbasierte EPDM Flächenkleber BlueTek ist speziell für die Verklebung von EPDM Planen auf geeigneten Dämmungen wie Holz, Beton, Metall und zugelassenen Untergründen ausgelegt. Er kann sowohl im Nass- als auch im Kontaktklebeverfahren eingesetzt werden. Sparen Sie mit dem umweltfreundlichen EPDM Flächenkleber BlueTek, da er äußerst gering im Verbrauch ist. Für die Verarbeitung können Sie eine Kurzflor-Walze nutzen, um einen gleichmäßigen Auftrag des Flächenklebers zu erzielen.

Unser Flächenkleber BlueTek hat eine Haltbarkeit von 6 Monaten ab dem Lieferdatum.

Verbrauch im Nassklebeverfahren: ca. 0,2l/m²
Verbrauch im Kontaktklebeverfahren: ca. 0,3-0,5l/m²

Unser Flächenkleber SprayBond hat eine Haltbarkeit von 12 Monaten nach dem Lieferdatum.

>Der EPDM Flächenkleber SprayBond ist ein Hochleistungsklebstoff, der zur Verklebung von EPDM Plane dient. Er eignet sich insbesondere für kleinflächige Detailausbildungen, z. B. Dachrandbereiche und Hochzüge.

Kontakt

Wir sind jeder Zeit per E-Mail oder dem Kontaktformular zu erreichen. Telefonisch erreichen Sie uns nur innerhalb unserer Öffnungszeiten.

Unter Kontakt/Kundenfeedback können Sie genauere Informationen zu diesem Thema finden.

Hanse Baustoffe ist ihr Spezialist für zugelassene EPDM-DACHABDICHTUNGEN, ZUBEHÖR UND KLEBER. Die Hanse Baustoffe Handelsges. mbH & Co. KG ist Hersteller und Spezialanbieter von EPDM Planen für Dächer, insbesondere Flachdächer, und Bauwerksabdichtungen mit einem breiten Servicespektrum für Handelspartner, Verarbeiter, Architekten und Planer sowie Bauherren.

Unsere Öffnungszeiten sind von Mo.-Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr. Sie können uns aber auch jederzeit über E-Mail oder unserem Kontaktformular erreichen.

Lieferung

Wir liefern nach Deutschland und ins angrenzende europäische Ausland, außer Frankreich. Andere Lieferländer müssen angefragt werden.

Ja. Sie können während des Bestellprozesse Ihre gewünschte Lieferadresse und Ihre gewünschte Rechnungsadresse angeben. Diese können auch voneinander abweichen.

Sofern die Lieferung noch nicht bei der Spedition angemeldet wurde können Sie uns kontaktieren, um die Lieferadresse im Nachhinein zu ändern.

Eine Lieferung innerhalb Deutschlands benötigt ca. 5 – 7 Werktage. Außerhalb Deutschlands kann dies deutlich abweichen.

Sollte Ihre Ware beschädigt bei Ihnen eingetroffen sein, kontaktieren Sie uns umgehend über das Kontaktformular für Rücksendung/Reklamationen und machen Sie Fotos vom Zustand der Ware.

EPDM Planen und Zubehör sind in der Regel sofort ab Lager verfügbar. Die Regellaufzeiten sind für

- Produktion: EPDM Dachfolie 1-3 Werktage

- Lieferzeit via Paketdienst oder Spedition: 3-4 Werktage.

Nein. Aufgrund der abweichenden Größen können wir die Ware nicht direkt an ein Paketshop senden.

Grundsätzlich erhalten Sie eine E-Mail der jeweiligen Spedition mit einem Link zur Sendungsverfolgung. Sollte Sie keine E-Mail erhalten haben, können Sie uns gerne per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch kontaktieren, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

In der Regel wird die Ware zusammenversendet. Es kann jedoch passieren, dass die Spedition einzelne Packstücke voneinander trennt und so eine Teillieferung entsteht.

Je nach Größe der Ware wird diese gut gesichert im Karton oder auf einer Einwegpalette versendet. 

Sobald die Ware an die Spedition übergeben wurde erhalten Sie Ihre Rechnung. Des Weiteren erhalten Sie eine E-Mail vom Versandunternehmen, wenn die Ware Verteilerzentrum verlässt.

Wir verwenden in der Regel Einweg-Holzpaletten in den Formaten:

- Halbeuromaß 800 x 600 mm sowie 

- Euromaß 1200 x 800 mm

In der Regel benötigen wir 2-3 Werktage bis die Ware versandfertig ist.

Ja, Gewerbetreibende müssen immer Versandkosten zahlen. Für Privatkunden fallen diese ab einem Bestellwert von EUR 2.000,00 weg.

Unsere Fracht- und Verpackungskosten berechnen sich nach dem Warenwert.

Wir versenden 

- Paketpost mit DHL und GLS, 

- Speditionsversand mit DB Schenker, Raben (in Ausnahmen auch mit anderen Partnerspeditionen)

Mehrwertsteuer

Nein. Diese Reglung gilt nur für die wesentlichen Komponenten einer Photovoltaikanlage/Solarmodul, wie z. B. Photovoltaikmodule, Wechselrichter oder Batteriespeicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern.

Reklamation

>Wir versuchen Ihre Retouren schnellstmöglich zu bearbeiten. Innerhalb von 8 Werktagen erfolgt die Gutschrift.

Die Rückerstattung erhalten Sie immer über Zahlungsmethode die beim Kauf ausgewählt wurde.

Falls der ärgerliche Fall auftritt und die erhaltene Ware beschädigt oder nicht bestellt wurde, können Sie diese selbstverständlich reklamieren. Dazu gehen Sie auf unsere Homepage. Unten finden Sie einen Link zu Retoure und Reklamation. Melden Sie dort Ihre Reklamation an. Wichtig ist, dass Sie stets Bildaufnahmen von der beschädigten Ware machen.

Ja, Sie können auch unbeschädigte Ware retournieren. Bitte kontaktieren Sie uns ausschließlich über das Webformular "Rücksendungen".

Ja, sofern die Ware ungeöffnet ist, können Sie diese an uns zurücksenden. Die kosten der Retoure müssen Sie jedoch selber tragen. Bitte beachten Sie die Haltbarkeit der Ware, die bis zu 2 Monate vor Ablauf liegen muss, und beachten Sie, dass zugeschnittene Ware geregelt wird.

Sie können über unsere Homepage auf Rücksendung und Reklamation klicken. Dort melden Sie Ihre Rücksendung an und können danach Ihre Ware an uns zurücksenden. Bitte bedenken Sie, dass bei der Rücksendung stets ein Formular oder ein anderes Dokument (Rechnung/Lieferschein) dabei sein muss, da wir ansonsten die Retoure nicht zuordnen können.

Umweltschutz

Ja, EPDM Produkte sind unbedenklich und haben eine hervorragende Ökobilanz. Weitere Informationen finden Sie unter „Wichtige Hinweise / Umweltfreundlichkeit“.

Verarbeitung

Grundsätzlich nicht, es sein denn, der Untergrund weist scharfe Kanten oder spitze Unebenheiten auf.

Ja, um zu vermeiden, dass die EPDM Plane durch scharfkantige oder spitze Teile der Auflast beschädigt wird, sollte ein Schutzvlies (Geotextil, mindestens 300 g/m²) genutzt werden.

Grundsätzlich nicht, es sein denn, der Untergrund weist scharfe Kanten oder spitze Unebenheiten auf.

Ja, die Plane sollte vor Bearbeitung einen Tag ausgelegt werden, um Faltenbildung zu vermeiden.

Ja, unsere EPDM Planen sind begehbar. Es ist jedoch darauf zu achten, dass hierbei keine spitzen oder scharfkantigen Gegenstände die EPDM Plane beschädigen. Für eine häufige Begehung sind besondere Vorkehrungen (z. B. Laufmatten) zu treffen.

Ja, die EPDM Planen und Nahtverbindungen sind sicher gegen Rotalgen und zeigen keine nennenswerten Reaktionen auf diese.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

Gemäß Flachdachrichtlinie sind gut 2 % Dachneigung vorgeschrieben. Auch eine Dachneigung von unter 2 % beschädigen die Folie nicht und lassen sie nicht vorzeitig altern.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

Nein. Blasen können nach dem Aufbringen der EPDM Plane auf den Untergrund bei Resten von Wasser oder Lösemitteln aus dem Kleber entstehen. Weder Blasen noch Falten beeinträchtigen die Funktion der EPDM Plane. Sie stellen keinen Mangel dar.

Die EPDM Planen können Packfalten nach dem Transport aufweisen. Durch Auslegen entspannt sich die Planen und die Packfalten verschwinden. Packfalten schaden der EPDM Plane nicht.

Die EPDM Plane ist gegen Windsog zu sichern. Das kann durch Verkleben, mechanische Befestigung oder durch Aufbringen einer Auflast (Kies, Begrünung, Terrassenplatten o. ä.) erfolgen. Nicht gesicherte Bereiche können sich ablösen.

Wir empfehlen Ihnen die EPDM Plane stets zu verkleben. Es ist aber auch möglich die Plane mechanisch zu befestigen. Für Fragen zur Befestigung können Sie unser Handbuch für Dachaufbauten zur Hilfe nehmen.

Wenn er ausgehärtet ist, kann der Kleber mechanisch oder mit Aceton und ähnlichen Reinigungsmitteln gelöst werden. Zu beachten ist, dass der Untergrund angegriffen werden kann. Frischer BlueTek Kleber lässt sich mit Wasser abspülen.

Der Kleber wird mittels einer Kurzflor-Walze auf den Untergrund gleichmäßig aufgetragen.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

Bei diesem Verfahren erfolgt ein beidseitiger Anstrich. Auf EPDM Planen und Untergrund tragen Sie den Kleber mithilfe einer Kurzflor-Walze auf. Der Anstrich muss vollständig ablüften. Das erkennen Sie daran, dass der Kleber transparent wird. Dann wird die Plane in die Fläche gelegt und mit einem weichen Besen fegen Sie die Falten oder Blasen von der Mitte zur Seite aus. Geeignet ist diese Variante für alle tragfähigen, glatten Untergründe.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema.

Die Nahtverdickung kommt alle 1,45- 2,95m in Laufrichtung der Rollenbreite.

Bei diesem Verfahren wird der Kleber einseitig aufgetragen. Zuerst streichen Sie den gesamten Untergrund mit einer Kurzflor-Walze ein; dann wird die EPDM Plane auf den nassen Kleber gelegt. Mit einem weichen Besen fegen Sie die Falten oder Blasen von der Mitte zur Seite aus. Das Nassklebeverfahren ist nur auf diffusionsfähigen Untergründen (wie z. B. Holz) anwendbar, da der Kleber vom Untergrund austrocknen muss. Vorteilhaft ist, dass die frisch geklebte Fläche sofort betreten werden kann.

Nein, unsere EPDM Plane hat keine Ober- oder Unterseite. Ebenfalls kann die EPDM Plane nach Länge oder Breite verlegt werden.

Ja, je nach Größe kann ein EPDM Planenstück mit Nahtband oder bei kleinen Beschädigungen mit Nahtabdeckband verwendet werden. Die Oberflächen müssen mit Wasser und Spülmittel gereinigt und anschließend mit der Grundierung vorbehandelt werden. Das ist ebenso bei alten EPDM Planen möglich.

In unseren Bereichen Verarbeitungshinweise und Videos finden Sie eine ausgiebige Anleitung zu diesem Thema. (Link zu Verarbeitungshinweise (oder direkt zur PDF Anleitung) und Link zu Videos.).

Bei geringen Dachneigungen kann es nach einem Regen zu Pfützenbildung kommen. Die Pfützen schaden der EPDM Plane und den Nahtfügungen nicht.

Es kann vorkommen, dass die EPDM Plane eine Pulverschicht aufweist. Dieses Pulver nennt sich Talkum und dient dazu, dass die Plane sich besser verarbeiten lässt. Nach einigen Wochen wird das Pulver vom Regen abgewaschen.

Bei dem „Staub“ handelt es sich um Talkum, das produktionsbedingt aufgebracht wird. Bei der Verarbeitung gleitet die Plane dadurch untereinander leicht und ist in der Fläche auf glatten Untergründen leicht zu positionieren. Nach einigen Wochen wird das Pulver vom Regen abgewaschen.

Nein. Die Grundierung ist nur bei Verwendung von Nahtprodukten erforderlich.

Ja. Unsere 1,2 mm EPDM Planen sowie unsere Nahtbänder haben wir in einem 2 jährigen, aufwendigen Verfahren nach FLL Verfahren (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V) auf Wurzelfestigkeit prüfen und zertifizieren lassen. Jedoch empfehlen sowohl die Flachdachrichtlinien als auch wir bei einer außerordentlichen Belastung, und hierzu gehören z.B. eine Dachbegrünung sowie eine Solar/-und Photovoltaikanlage, die Verwendung der 1,5 mm EPDM Plane. Den entsprechenden Prüfbericht sowie das Zertifikat finden Sie in unserem Downloadbereich unter FLL Wurzelfestigkeit. Für die Nähte bei Dachbegrünung ist das Nahtabdeckband FLL zwingend erforderlich.

Wenn das Formband 46 cm am Nahtpunkt noch mit Kiesel anstatt Pflanzen überdeckt ist, braucht man kein zusätzliches Abdeckband bei der Naht. Gehen die Pflanzen auch über die Naht, wird eine doppelte Naht benötigt. Das kann auch gelöst werden, indem das Nahtband unter den Flansch vom Lüfter/Kabeldurchführung geklebt wird und der Lüfter dann auf die Plane.

Bei ausschließlich Bekieselung reicht eine Nahtverbindung mit dem Nahtabdeckband. Bei Begrünung ist eine doppelte Naht mit Nahtband als überlappende Naht + Nahtabdeckband erforderlich.

Es gibt 2 Möglichkeiten: a) mit Silicon auf dem Metallrohr eine Siliconraupe setzen, anschließend die Haube aufsetzen oder b) auf den Kranz der Haube mit dem HSS Reparaturband eine feste Verbindung herstellen.

Verfügbarkeit

Jedes Produkt ist grundsätzlich verfügbar. Sollte ein Produkt nicht mehr vorhanden sein, wird dies Sichtbar im Onlineshop vermerkt.

Zubehör

Die EPDM Aktivierung wird bei der Herstellung von EPDM Abdichtungen für die Kaltnahtfügung verwendet.

Zur Verarbeitung benötigen Sie zwingend die EPDM Aktivierung; bestellen Sie diese gleich mit! Das Formband/Abdeckband 46 cm wird zum Andichten des Flachdachentlüfters und des Wohnraum-/Strangentlüfters sowie zum Andichten der Kabeldurchführung verwendet. Mit dem Formband/Abdeckband 46 cm kann außerdem eine Außenecke bis zu einer Höhe von 39 cm einteilig ausgebildet werden. Ebenfalls wird es als Reparaturband bei Beschädigungen (Risse/Schnitte) genutzt. Es ist extrem dehnfähig, ganz leicht formbar und super anpassungsfähig.

Zur Verarbeitung benötigen Sie zwingend die EPDM Aktivierung; bestellen Sie diese gleich mit! Das Nahtabdeckband FLEX wird bei der Herstellung von einlagigen EPDM Abdichtungen bei stumpf gestoßenen Nähten verwendet. Ebenfalls wird es als Reparaturband bei Beschädigungen (Risse/Schnitte) genutzt. Das Nahtabdeckband FLEX kann auch zum Anschluss an Bleche wie Trauf- und Ortgangsbleche verwendet werden. Es ist dehnfähig und leicht formbar.

Zur Verarbeitung benötigen Sie zwingend die EPDM Aktivierung; bestellen Sie diese gleich mit! Das Nahtband wird bei der Herstellung von EPDM Abdichtungen bei der Nahtfügung in der Überlappung von Nähten verwendet. Das Nahtband kann auch zum Anschluss an Bleche wie Trauf- und Ortgangsbleche verwendet werden.